Flohmarkt vor der Haustür

Bi uns to Hus giv dat dit un dat

Stöbern, staunen, Schätze finden

Vor einem Jahr haben sich vier Trödelfans aus Grünendeich und Steinkirchen spontan zusammengesetzt, um einen “Flohmarkt vor der Haustür” in unseren beiden Gemeinden in die Tat umzusetzen. Da diese Aktion ein voller Erfolg war, soll es auch in 2022 einen gemeinsamen Hofflohmarkt der beiden Gemeinden geben.

Am 09.Juli von 10 Uhr bis 16 Uhr können alle GrünendeicherInnen und SteinkirchenerInnen das eigene Grundstück in ein Trödelparadies verwandeln. Auch dieses Jahr wieder frei nach dem Motto: Altes nicht wegwerfen, sondern lieber anderen eine Freude machen.

Was ändert sich?

Dieses Jahr können aufgrund der gelockerten Corona-Regeln auch Bürger anderer Gemeinden bei uns ihre Stände aufbauen. Voraussetzung ist, dass sie jemanden finden, bei dem sie auf dem privaten Grundstück stehen können.

Außerdem werden sich die Kindergärten der Gemeinde am Flohmarkt beteiligen und eigene Verkaufsstände aufbauen.

Wie kann man sich anmelden?

Anmeldeformular hier besorgen:

  1. Formular ausfüllen und bis 30.06. einreichen:

per email an: flohmarkt@luehe-online.de

oder

in die Briefkästen Burgstr.43 Grünendeich oder Wetternstr. 23 Steinkirchen

Kostet das was?

Nein. Aber es wird die Jugendfeuerwehr Steinkirchen im Laufe des Tages zu ihrem Stand kommen und um eine Spende für die Ukraine bitten.

Wie erfahren die “Kunden” , wo die Stände sind?

Es werden die Straßen mit Flohmarktständen auf einer Karte gekennzeichnet und diese online zur Verfügung gestellt.(https://www.luehe.de/aktuelles)

Werden sie aber gerne selber kreativ: Kreidepfeile auf der Straße, Luftballons an der Laterne. Lasst die Phantasie spielen. Natürlich alles im gesetzlichen Rahmen.

Das Organisationsteam freut sich auf zahlreiche Anmeldungen:

Mareen Krüger und Ulrike Mohr Gemeinde Grünendeich

Andrea Larsen und Sonja Zinke und Lilli Jarck Gemeinde Steinkirchen

Wir stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung!